• Eine Sähmaschine legt Samen die Zuckerrüben aus.
  • Nahaufnahme einer Zuckerrübe.

Kampagne 2016

Die Kampagne 2016 ist beendet. Die letzten Rüben wurden am 27. Dezember 2016 um Mitternacht verarbeitet. In den 107 Kampagnetagen errechnet sich eine Durchschnittsverarbeitung von knapp 14.400 t/Tag. Mit 71,7 t/ha Ertrag erreicht Ochsenfurt fast den fünfjährigen Durchschnittsertrag (72 t/ha), wobei die Erträge - je nach Standort und Region - extrem variieren. Im Vergleich aller Südzucker-Werk verarbeitete Ochsenfurt mit 18,78 % Zuckergehalt die "süßesten" Rüben.

Kampagnezahlen 2016
Anlieferung 1.540.429 t Rüben
Verarbeitung 1.539.311 t Rüben
Tagesverarbeitung 14.386 t Rüben
Erdanhang 3,68 %
Loser Anteil 1,25 %
Kopf-Anteil 2,08 %
Gesamtabzug 7,01 %
Zuckergehalt 18,78 %
Kalium-Gehalt 35,36 mmol
Natrium-Gehalt 3,55 mmol
Amino-N-Gehalt 13,84 mmol
SMV 1,28 %
Kampagnen der SZ-Werke
Werk Start t/ha Ende
Ochsenfurt 10.09. 71 27.12.
Offstein 13.09. 79 23.12.
Offenau 17.09. 76 15.12.
Rain 12.09. 87 27.12.
Plattling 12.09. 88 05.01.
Wabern 21.09. 76 09.12.
Warburg 17.09. 77 11.12.
Brottewitz 19.09. 72 29.12.
Zeitz 19.09. 70 24.12.