• Eine Sähmaschine legt Samen die Zuckerrüben aus.
  • Nahaufnahme einer Zuckerrübe.

Treffen mit Staatminister Hubert Aiwanger

Vertreter der süddeutschen Zuckerwirtschaft informierten den bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, Herrn Hubert Aiwanger, über die äußerst prekäre Situation im Zuckerrübenanbau. Durch die Liberalisierung des Zuckermarktes und wettbewerbsverzerrenden Rahmenbedingungen wird der heimische Rübenanbau und damit die Zuckerproduktion ins Abseits manövriert. Staatsminister Hubert Aiwanger zeigte sich dabei als kompetenter Gesprächspartner und sicherte Unterstützung zu.

v.l. Dr. Georg Steinberger (VbZ), Dr. Klaus Ziegler (VFZ), Dr. Stefan Streng (VFZ), Alfons Griesbauer (VbZ), Staatsminister Hubert Aiwanger, Baron Hanskarl von Thüngen (CfL), Dr. Fred Zeller (VSZ)