• Eine Sähmaschine legt Samen die Zuckerrüben aus.
  • Nahaufnahme einer Zuckerrübe.

Stellenausschreibung

Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten fördert ein Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zur Entwicklung von Bekämpfungsverfahren zur Kontrolle von Schilf-Glasflügelzikaden und der von diesem Vektor übertragenen bakteriellen Zuckerrübenkrankheit "SBR" (Syndrome des niedrigen Zuckergehalts). Die beteiligten Institutionen sind die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, der Verband Fränkischer Zuckerrübenbauer e.V.  und das Kuratorium für Versuchswesen und Beratung im Zuckerrübenanbau. Die Laufzeit des Projektes ist vom 01.04.2021 bis zum 31.03.2022.

Für das Forschungsprojekt sucht der Verband Fränkischer Zuckerrübenbauer e.V. einen Mitarbeiter (m/w/d). Die Details können der nebenstehenden Stellenausschreibung entnommen werden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!